• dddd

mison - Kundenspezifische Produktentwicklung

Bei der Hardwareentwicklung setzt microSYST auf Applikationen, die Schaltplan- und Layouterstellung sowie erste EMV-Simulationen integriert unterstützen.

  • Bauteilauswahl: Immer up-to-date - Durch eine eigene Einkaufsabteilung sind wir stets auf dem neusten Stand der Bauteilverfügbarkeit. Bei Abkündigung von Bauteilen kann so schnell reagiert und gemeinsam mit Ihnen ein Lösungsweg erarbeitet werden (Ersatztyp auswählen bzw. Redesign durchführen).
  • Schaltplan / Layout: Bereits beim Schaltplan wird auf EMV-gerechten Entwurf geachtet. Der Schaltplan wird im Layout 1:1 umgesetzt. Das Routen übernimmt nicht der PC, sondern der Layouter. Optimale Leiterbahnverlegung auch im Hinblick auf EMV ist somit gewährleistet. Ob einseitige Leiterplatte oder Multilayer, ob eckige oder runde Platine, microSYST realisiert die Wünsche bzw. Vorgaben des Kunden.
  • Prototypen: Prototypen der Leiterplatte werden meist im Haus bestückt. Sie dienen einerseits der Softwareentwicklung (bei Mikrocontrolleranwendungen), und andererseits zum Test der Hardware und der eventuell vorhandenen Mechanik (Gehäuseeinbau, etc.).
  • Technik:
    - Analogschaltungen
    - Digitalschaltungen- Mikrocontrolleranwendungen (ATMEL, NEC, MICROCHIP, PIC, etc.)
    - Schnittstellen RS232, RS485, USB, etc.
    - Feldbusse Profibus-DP, ProfiNET, Ethernet TCP/IP, CANopen, etc.

Unseren Ingenieuren stehen zur Umsetzung aller Anforderungen professionelle Tools zur Softwareentwicklung zur Verfügung.

  • Mikrocontroller: Verschiedene Hochsprachenkompiler kommen zum Einsatz, um alle gängigen Mikrocontroller zu programmieren. So werden z. B. Tools von ATMEL, MICROCHIP oder NEC eingesetzt.
  • PC-Software: PC-Applikationen werden vorrangig mit führenden Tools namhafter Hersteller programmiert, um Kompatibilität auch für die Zukunft zu gewährleisten. Anwendungen sind u. a. Eingabe-, Ansteuer- oder Auswertesoftware sowie Test- und Prüfsoftware.
  • Programmiersprachen: Im Mikrocontrollerbereich wird neben Assembler hauptsächlich mit C bzw. C++ programmiert. PC-Software wird meist in Visual Basic, C++ oder C# erstellt.
  • Prototypenfertigung: Sowohl die Bestückung der Leiterplatte als auch der komplette Aufbau einer Baugruppe wird in der Prototypenphase im Haus getätigt. Erfahrene Mitarbeiter in der Bestückung und der Montage garantieren für eine hohe Qualität der Prototypen.
  • Vorserie: Nach erfolgreicher Prototypenphase wird eine Vorserie gestartet. Das serienahe Produkt wird dabei allen Prüfvorschriften und Tests unterzogen. Nach erfolgreichem Verlauf fällt der Start für die Serie.
  • Serienfertigung: microSYST arbeitet mit leistungsfähigen Partnern zusammen, um eine schnelle und reibungslose Serienproduktion zu gewährleisten. Die Beschaffung aller relevanten Bauteile übernimmt dabei der hauseigene Einkauf, um auf Marktänderungen schnell reagieren zu können.

Sie haben eine Baugruppe, die nicht mehr up-to-date ist? Ihr bisheriger Lieferant hat die Baugruppe abgekündigt? Wir helfen Ihnen! Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir eine kostengünstige schnelle Lösung, entweder bei der Suche von Ersatzteilen oder beim Redesign.

Wir beraten Sie gerne!

Sie sind gerade mitten in der Projektplanung oder suchen nach einem speziellen Produkt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Bitte füllen Sie das Anfrageformular soweit wie möglich aus, wir senden Ihnen ein passendes Angebot zu Ihrer Anfrage zu - unverbindlich und kostenlos.

Alternativ können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular schicken.

Senden Sie mir/uns weitere Informationen zu.
Vereinbaren Sie mit mir/uns einen Termin.
Rufen Sie mich/uns unter der angegebenen Telefonnummer zurück.

Kontaktdaten:

Kunden-Nr.:
Firma: *
Branche:
Anrede: * Frau Herr
Nachname: *
Vorname: *
Abteilung: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
Telefon: *
Telefax:
E-Mail: *
Internetseite:
* Diese Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden!
   

Wir möchten Sie um folgende freiwillige Angaben bitten:

Wie sind Sie auf uns
aufmerksam geworden?
Ihre Meinung zu unserem
Internetauftritt:
Ihre Nachricht:
 



  Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

  Ja, ich will den microSYST-Newsletter abonnieren.