Gelungener Ausbildungsstart bei microSYST

Vor zwei Monaten begann für zwei neue Auszubildende ihre berufliche Zukunft bei der Firma microSYST in Weiden. In den Berufen Kauffrau/-mann für Büromanagement und Elektroniker/in für Geräte und Systeme erwartet sie eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildungszeit.

Der Fokus wird dabei stark auf abteilungsübergreifende Ausbildungstätigkeiten gelegt, die den Berufsanfängern umfassende Einblicke in einzelne Unternehmensvorgänge eröffnen. Selbstständiges Arbeiten, Eigenverantwortlichkeit und Kreativität stehen an erster Stelle und werden intensiv gefördert.

Die neuen Auszubildenden haben sich schnell in das Team integriert und freuen sich auf die Zukunft bei microSYST: „Es ist schön, wie herzlich man von Beginn an in der microSYST-Familie aufgenommen wird. Die Aufgaben sind abwechslungsreich ung machen Spaß, außerdem darf sich jeder kreativ einbringen.“ so die beiden Jugendlichen Stephanie Lange und Waldemar Tschernow.

Insgesamt sieben Auszubildende werden derzeit bei microSYST beschäftigt. Über die gesamte Ausbildungszeit werden sie dabei von den Ausbildern Elke Bannert und Gerhard Reindl individuell begleitet und betreut.

Das gesamte microSYST-Team freut sich über den gelungenen Ausbildungsstart und wünscht seinen neuen Lehrlingen eine erfolgreiche Zeit bei microSYST!

Den Zeitungsbericht in der Lokalzeitung "Der Neue Tag" finden sie hier.

<< zurück zu den News