Neue Auszubildende bei microSYST

01.09.2015

Pünktlich zum Ausbildungsstart begrüßte microSYST zwei neue Auszubildende im neuen Firmengebäude am Standort Weiden.

Stephan Krüger erlernt den Beruf des Kaufmanns für Büromanagement. Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung durchläuft er die Abteilungen Verwaltung, Einkauf, Lagermanagement und Vertrieb und sammelt neben den Lehrinhalten praktische Erfahrungen im Bürowesen.

Michael Bauer beschreitet mit einer Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme den technischen Weg. Über dreieinhalb Jahre hinweg werden vor allem technische Inhalte in den Bereichen Elektrotechnik und Entwicklung vermittelt.

Beide haben gleich am ersten Tag die bisherigen Auszubildenden kennengelernt und wurden im Rahmen eines Willkommens-Programms von ihnen durchs Unternehmen geführt. Geschaftsführer Harald Kilian sowie die Ausbilder Elke Bannert und Gerhard Reindl begrüßten die beiden Auszubildenden zu ihrem Ausbildungsbeginn und hießen sie im Namen des gesamten microSYST-Teams Herzlich Willkommen. "Junge Mitarbeiter und das Heranziehen neuer Fachkräfte sind ein elementares Standbein unseres Unternehmens und der gesamten Wirtschaft", betont Harald Kilian in diesem Zusammenhang die nachhaltige Nachwuchspolitik von microSYST.

Hervorragend in alle Betriebsabläufe eingebunden, zählen die Auszubildenden bei microSYST jährlich zu den Besten ihres Jahrgangs. Bereits seit 30 Jahren bildet microSYST aus und beschäftigt derzeit 8 Auszubildende im kaufmännischen und technischen Bereich.

Sind auch Sie auf der Suche nach einem spannenden Ausbildungsplatz? Dann schauen Sie doch einmal auf unser Karriereportal Job & Karriere.

<< zurück zu den News