mipick LPOS - Licht-Positionsanzeigen

Kommissioniersysteme effizient und flexibel nutzen - in vielen Branchen sind die Anforderungen an Kommissionierprozesse hoch. Vor allem Kleinteilelager und Kommissionierbereiche, wo Paletten oder Behältersysteme wie Klein- und Großladungsträger zum Einsatz kommen, erfordern präzise und flexibel einsetzbare Kommissioniersysteme.

microSYST hat hierfür die Licht-Positionierungssysteme (LPOS) entwickelt, die Flexibilität, Effizienz und Variabilität in einem System vereinen.

Licht-Positionsanzeige mit LED-Spots an Aluminiumprofil montiert
Einzelfachausleuchtung mit LED-Spot (animierter Lichtstrahl in Abbildung)
Pick-System mit Pointer Laser-Positionieranzeige LPOS mit 32 Lasern, Maße ca. 100 x 60 cm
Einzelfachausleuchtung Laser-Lichtpunkt (animierter Lichtstrahl in Abbildung)
Justierungs-Schrauben für Laser- oder LED-Spot-Ausrichtung auf der Gehäuserückseite
Laser-Positionierungssystem mit Sonderausstattung für Schutzklasse IP54 und spezieller Rahmenkonstruktion (animierter Lichtstrahl in Abbildung)

Die Vorteile des Pick-by-Spot Systems

  • Positionsanzeige für jeden Einsatzort

    Ob für Regallager, Palettenstellplätze oder Behältersysteme - die Positionsanzeigen können an Ösen angebracht und dank der einstellbaren Strahlrichtung flexibel ausgerichtet werden.
  • Verringern von Kommissionierfehlern

    Mit den integrierten Lasern und Spots kennzeichnen Sie eindeutig die zu kommissionierende Waren oder Stellflächen - und Kommissionierfehler werden vorgebeugt.
  • Hände frei bei der Kommissionierung durch automatische Quittierung

    In Kombination mit Sensoren wie Lichtschranken, Entfernungsmessern oder Waagen können Sie den Quittierungsprozess automatisieren - für einen schnellen und sicheren Kommissionierprozess!

Produkteigenschaften

Positionsanzeige mit LED-Spot
Positionsanzeige mit LED-Spot
Positionsanzeige mit Laser
Positionsanzeige mit Laser

Positions-Laser oder Spot mit flexibler Strahlrichtung

Die Positionierungssysteme sind mit Laser-Pointern oder LED-Spots ausgestattet, die anhand von Einstellschrauben in verschiedene Richtungen justiert werden können. Die Anzeige kann somit von einem zentralen Ort aus verschiedene Kommissionierbereiche ausleuchten, die sich z.B. seitlich neben der Positionsanzeige befinden.

Fokussierung auf weite Entfernungen

Die Lichtstrahlen der Laser und der Spots sind auch auf weite Distanzen fokussierbar. Dadurch wird eine blendfreie Ausleuchtung der zu kommissionierenden Flächen stets gewährleistet und der Einsatzort ist flexibel wählbar.

Platzsparend und barrierefrei

Die platzsparende Deckenanbringung hält dabei den Einsatzort barrierefrei. Bestehendes Inventar wird nicht beeinflusst. Ebenso wenig sind für die Installation Änderungen an bestehenden Einrichtungen erforderlich.

Modularer Systemaufbau

Der modulare Aufbau der Positionierungssysteme mipick LPOS ermöglicht die Verknüpfung mehrerer Positionsanzeigen und garantiert auf diese Weise eine flexible und einfache Anpassung an die individuellen Bedürfnisse vor Ort.

Anwendungsmöglichkeiten von Laser-Positionieranzeigen

  • Markierung von Einzel-/Kommissionierfächern
  • Prüf-/ und Endkontrollenüberwachung bei Prozessen bspw. im Fahrzeugbau, Maschinenbau
  • Anzeige von Reihenfolgen z.B. bei mehreren Arbeitsschritten
  • Universell als prozessbegleitende Anzeige
Laser-Positionsanzeige zur Markierung des Palettenplatzes (animierter Lichtstrahl in Abbildung)
Laser-Positionsanzeige zur Markierung des Palettenplatzes (animierter Lichtstrahl in Abbildung)
Kommissionieranweisung durch Laser-Markierung von Kleinladungsträgern auf Palette (animierter Lichtstrahl in Abbildung)
Kommissionieranweisung durch Laser-Markierung von Kleinladungsträgern auf Palette (animierter Lichtstrahl in Abbildung)
Markierung von zwei Palettenplätzen anhand einer Laser-Positionsanzeige (Bild zeigt Kreuzung der Laserstrahlen, animierter Lichtstrahl in Abbildung)
Markierung von zwei Palettenplätzen anhand einer Laser-Positionsanzeige (Bild zeigt Kreuzung der Laserstrahlen, animierter Lichtstrahl in Abbildung)
mipick LPOS

mit Laser

mit LED-Spots

Lichtquelle

 Laserstrahl

LED Spot
Leuchfarberot
andere Farben auf Anfrage
rot, grün, weiß, blau
andere Farben auf Anfrage
Anzahl / Spezifikation

beliebig /
Laserklasse 1 (<0,4 mW), Wellenlänge 650 nm
optional Laserklasse 2 (<1 mW), Wellenlänge 635 nm / Kunststoff-Linse

beliebig

Fokus

einstellbar

Dateneingang & Spannungsversorgung
Dateneingang

wahlweise: Ethernet TCP/IP, WLAN,
Profibus-DP, Profinet I/O RT, Modbus TCP, Modbus RTU, Ethernet IP, EtherCAT, CANopen, DeviceNet, InterBus, USB, Seriell, Binär

Betriebsspannung

230 VAC / 50 Hz, 110 VAC / 60 Hz oder 24 VDC ±20 %

Leistungsaufnahmeca. 0,15 W / Laser
+ ca. 3,0 W für Steuerelektronik
ca. 4,0 bis 6,0 W / Spot
je nach Farbe
+ ca. 3,0 W für Steuerelektronik
Gehäuse & Montage
Gehäuse

Industrieausführung, Alu pulverbeschichtet

Gehäusefarbe

RAL 7016 (anthrazit)

Befestigung

Befestigungsbohrungen in der Gehäuseoberseite

Umgebungsbedingungen
SchutzklasseOben/seitlich: IP40
Unten: IP10 (Lichtaustrittsöffnung)
Nach Absprache sind auch höhere Schutzklassen realisierbar
 Betriebstemperatur

0...+50 °C

Lagertemperatur

-25...+70 °C

Wir beraten Sie gerne!

Sie sind gerade mitten in der Projektplanung oder suchen nach einem speziellen Produkt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Bitte füllen Sie das Anfrageformular soweit wie möglich aus, wir senden Ihnen ein passendes Angebot zu Ihrer Anfrage zu - unverbindlich und kostenlos.

Alternativ können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular schicken.

Kontaktdaten:


* Diese Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden!

Anfrage


Anfrage:


Ihre Nachricht:
Datei (Anlage zur Anfrage):

Wir möchten Sie um folgende freiwillige Angaben bitten:


Wie sind Sie auf uns
aufmerksam geworden?
Ihre Meinung zu unserem
Internetauftritt: