microSYST-Vertriebspartner aus China zu Besuch in Windischeschenbach

24.08.2018

Eine weite Anreise hatten Ellen Shao und Steven Zhang hinter sich. Die Geschäftsführerin der Shanghai Shichen Machinery & Electronics Co. Ltd. besuchte zu Wochenbeginn gemeinsam mit ihrem Kollegen Steven Zhang den microSYST-Standort in Windischeschenbach.

Natürlich standen für den chinesischen Vertriebspartner die aktuellsten Produktneuheiten im Anzeige- und Kommissionierbereich im Fokus des Interesses. Neben neuesten LED-Anzeige-Serien konnte microSYST ihren Gästen auch einige Neuerungen für Lager- beziehungsweise Kommissioniertechnik live vorführen und erläutern.

Nicht fehlen durfte natürlich – nachdem Ellen Shao und Steven Zhang 2016 zuletzt in Weiden vor Ort waren – eine Besichtigung des neuen Verwaltungs- und Produktionsgebäudes.

Shanghai Shichen beweist sich seit Jahren als starker Vertriebspartner im schnelldrehenden asiatischen Markt. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 überreichte microSYST-Inhaber und -Geschäftsführer Harald Kilian deshalb die Auszeichnung als „Bester internationaler Vertriebspartner 2017“.

Mit vielen neuen Eindrücken und dem Ansporn für erneut überragende Vertriebsergebnisse im Gepäck reisten Shao und Zhang nach ihrem zweitägigen Aufenthalt ab – mit der Zusage auf ein baldiges Wiedersehen. Vielleicht dann ja umgekehrt: microSYST zu Gast in China…