Presse

Aktuelle Pressenachrichten von microSYST

2019

30.10.2019 | Pilkington Deutschland AG nutzt LED-Anzeige zur Mitarbeiter-Sensibilisierung

Quarzsand und Feuer – mit dem perfektionierten Wissen einer traditionellen Handwerkskunst produziert die Pilkington Deutschland AG als Teil der NSG Group, ihrerseits einer der weltweit führenden Glashersteller, im industriellen Stil Flachglas verschiedenster Art: Floatglas, veredelte Halbzeuge, Profilbauglas sowie Brandschutzglas und Gläser für die Solarindustrie.

 

>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

21.08.2019 | Brandschutzmonitore mit TFT-Display

microSYST erweitert sein Portfolio industrietauglicher TFT-Monitore um eine brandgeschützte Variante. Klassifiziert nach „A2-s1, d0“ verfügen die 55 Zoll messenden Monitore über ein herausragendes Brandverhalten. Dazu vereint die spezielle migra TFT-Serie im Brandfall die Attribute „nicht brennbar mit brennbaren Bestandteilen, „keine/kaum Rauchentwicklung“ sowie „kein brennendes Abtropfen/Abfallen“ in sich.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

30.07.2019 | microSYST erstmalig Aussteller auf der Kommunale 2019

Kommunaler Bedarf auf den Punkt gebracht – Messemotto der Kommunale 2019 in Nürnberg einerseits. Andererseits könnte es auch microSYST nicht treffender formulieren: Der Systemelektronikhersteller und –anbieter bringt beim eigenen Messedebüt den Bereich Anzeigetechnik nicht nur auf den Messestand, sondern Visualisierungslösungen für den kommunalen Bedarf – von Energiewende über New Mobility bis hin zu smarten Parkkonzepten – auf den Punkt.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

08.07.2019 | microSYST liefert LED-Anzeigen für CO2-neutrales ICE-Werk

Bis zu 50 Meter Ableseentfernung – 120 Millimeter Zeichenhöhe und glasklare LED-Technik machen’s möglich. In Europas modernstem und umweltfreundlichstem ICE-Werk der Deutschen Bahn übernehmen großformatige LED-Anzeigen des Systemelektronikanbieters microSYST die Visualisierung relevanter Produktionsdaten. Zwei Ansichtsseiten sorgen dabei für einen effizienten Technik-Einsatz bei gleichzeitig hohem Informationsgrad.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

19.06.2019 | LED-Anzeigen im Kaolin-Tagebau

Kaolin-Roherde dient mit ihren Bestandteilen Kaolin, Feldspat und Quarz als wichtiger Rohstoff in vielen Industriebereichen, vor allem in der Keramik-, Papier-, Glas- und Bauindustrie. Auf über 185 Jahre Tagebau blicken die Amberger Kaolinwerke in ihrer Unternehmensgeschichte zurück. Auf moderne LED-Technik zur Visualisierung mussten die „Kaoliner“ damals noch verzichten. Heute sorgen LED-Anzeigen des Systemelektronikanbieters microSYST für hohe Sicht- und Ableseweiten unter anderem an den Wiegestationen der modernen Sand- und Kaolinwerke.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

25.05.2019 | LED-Anzeigen für schwierige Umweltbedingungen

In Küstennähe weht schon mal gern eine „steife Brise“. Gerade für technische Bauteile ist jene Brise besonders schwer erträglich: hohe Luftfeuchtigkeit gespickt mit reichlich Salzgehalt, Windböen sowie erhöhte Temperaturschwankungen bedeuten Dauerstress für technische Einrichtungen und elektronische Geräte. Eine besondere Ausstattung trägt den erhöhten Belastungsfaktoren Rechnung; Systemelektronikanbieter microSYST kombiniert dafür die passenden Komponenten. So wird aus verschiedenen Modulen fast im Handumdrehen eine quasi serienmäßige Spezialanfertigung.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

18.03.2019 | microSYST stattet Schockraum des Hümmling Hospitals mit LED-Timer aus

Ein Notfall, der Patient wird angeliefert, jede Sekunde zählt – Alltag in den Notaufnahmen deutscher Krankenhäuser. So auch im Hümmling Hospital Sögel gGmbH. Für die notfallrelevante Visualisierung der entsprechenden Versorgungszeit hat das Krankenhaus in moderne LED-Timer-Anzeigen für den Schockraum investiert. Systemelektronikanbieter microSYST lieferte kundenindividuell und passgenau den (zeit-)technischen Baustein für die Notfallversorgung– wenn jede Sekunde zählt.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

28.02.2019 | Nachbericht zur Logimat 2019 - Wachstumskurs beschert microSYST tolle Messetage

61.740 Fachbesucher verzeichnete die Logimat 2019 innerhalb von drei Messetagen – Rekord! Einmal mehr. Das dritte Jahr in Folge verzeichnet die Fachmesse eine zweistellige Wachstumsrate der Besucherzahlen (Quelle: www.logimat-messe.de). microSYST freute sich als langjährig treuer Aussteller über den erneut gewachsenen Besucherandrang und begrüßte nach dem diesjährigen Logimat-Motto „Intelligent – Effizient – Innovativ“ zahlreiche Fachbesucher am eigenen Messestand in Halle 8.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

04.02.2019 | Messwerte visualisieren - Die Produktivität steigt mit dem Informationsgrad

Nur wer bestens informiert ist, hält die (Prozess-)Fäden in der Hand. Im industriellen und produktionstechnischen Umfeld fällt eine Vielzahl von Messwerten an, deren Bestimmung und Einhaltung maßgeblichen Einfluss auf die Qualität des Fertigungsprozesses, des Zwischen- oder Endprodukts nimmt. Für die effektive Messwertvisualisierung und -überwachung greift Systemelektronikanbieter microSYST auf die vielfältige LED-Technik zurück.

>> Hier finden Sie die Pressemitteilung