11.11.2020 | Realitätsnahe Übung für Sanitäter mit LED-Schockraumuhr


Im Notfall zählt jede Sekunde. Das lernen auch die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Notfallsanitäter sowie die Teilnehmer der Notfallsimulationskurse im Simparc Würzburg. Das Weiterbildungszentrum trainiert und simuliert den medizinischen Notfall so realitätsnah wie möglich. Dazu gehört auch eine große, gut sichtbare und leicht zu bedienende Schockraumuhr in der Notaufnahme. Systemelektronikanbieter microSYST lieferte die großflächige LED-Anzeigelösung.

>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

21.10.2020 | Anzeigen zur Zutrittskontrolle

Ob Geschäfte, Supermärkte, öffentliche Behörden, Schwimmbäder oder Arztpraxen – auf absehbare Zeit werden uns auch weiterhin reglementierte Besucherzahlen und ein kontrollierter Einlass in Einrichtungen begleiten. Personenströme wollen kontrolliert und koordiniert werden.  Damit das möglichst komfortabel für Unternehmer, Mitarbeiter und Gäste beziehungsweise Kunden funktioniert, hat Systemelektronikanbieter microSYST ein einfach zu handhabendes, dennoch multifunktionales System auf LED-Basis aufgesetzt.

>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

24.08.2020 | Lkw-Aufrufsystem im Komplettpaket


Effizienz und Zeit – zwei wesentliche Faktoren, welche in der Logistik jeder Branche über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Transporteure selbst, aber auch Industrie, Handwerk oder Handel stehen unter der Prämisse, Rohstoffe, Waren oder Erzeugnisse möglichst schnell und effizient von A nach B zu bringen oder zu holen. Damit der „Wettlauf“ auch vor und an der Laderampe zielgerichtet und koordiniert stattfindet, liefert microSYST intelligente Aufrufsysteme auf der Basis eigens entwickelter, kundenspezifisch anpassbarer Software sowie die entsprechende Anzeigetechnik in modularer LED-Bauweise. Konkrete Steuerung und Optimierung der Durchlaufzeiten inklusive.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

14.05.2020 | Fertighaushersteller modernisiert Parkplatzsystem mit LED-Technik


Was tun, wenn die bestehende Hardware immer wieder streikt und die Software selbst für einfachste Aufgaben nach Insiderkenntnissen verlangt? Für die SchwörerHaus KG im baden-württembergischen Oberstetten war der Fall klar: Modernisieren! Aus der Erneuerung des in die Jahre gekommenen Parkplatzsystems am Stammsitz sollte jedoch keine Großbaustelle werden. Deshalb suchte der Fertighaushersteller nach einer Lösung, die einerseits zeitgemäße, intuitive Technik bietet, andererseits eine problem- und lückenlose Integration in die bestehende Werks-IT ermöglicht.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung

26.01.2020 | LED-Anzeigen für Produktionsmaschinen


Visualisieren im 360-Grad-Modus: microSYST macht das mit ihren vierseitigen Anzeigen für Produktionsmaschinen möglich. Wichtige Informationen, Produktions- oder Prozessdaten werden so über große Flächen und aus allen Richtungen gut sichtbar visualisiert.


>> Hier finden Sie die Pressemitteilung