Zum Hauptinhalt
X

migra – Grafikfähige LED-Großanzeigen

Modernes LED-Anzeigen-System mit intelligenter Ansteuerung

Grafikfähige LED-Großanzeigen sind auf großflächige Darstellungen von Informationen ausgelegt. Auf der Anzeigefläche der LED-Anzeigetafeln lassen sich Ziffern, Buchstaben, Zahlen und Grafiken leuchtstark und kontrastreich in verschiedenen Größen darstellen.

Ihre Vorteile der LED-Anzeigetafeln

  • Modularer Systemaufbau für LED-Anzeigetafeln nach Maß
    Modulare Softwareplattform, Zusatzkomponenten und verschiedene LED-Module - wir fertigen Ihre LED-Anzeigetafel nach Ihren Anforderungen - mit passender Software und in idealer Größenausführung!
  • Industrietauglich mit bis zu 16,7 Mio. Leuchtfarben
    Die migra LED-Großanzeigen sind auf den Einsatz im industriellen Umfeld ausgelegt und verfügen über hohe Schutzklassen und ein bis zu 16,7 Mio.-farbiges LED-Display für kontrastreiche, übersichtliche Darstellungen.
  • Das gewisse Etwas - Sonderausstattung für Ihre LED-Anzeigetafel
    Ob ein spezifisches Gehäuse, feste Beschriftung auf der Anzeige oder Ausstattungen für besondere Einsatzbereiche - wir bieten Ihnen die passende Sonderausstattung für Ihre Anzeigetafel!

Beispiele

Anwenderberichte

Minimaler Technikaufwand, maximaler Nutzen: Korb…
Weiterlesen
LED-Parkplatzsystem von microSYST
Weiterlesen
Gratfreie Ventilzungen und Co. auf einen Blick
Weiterlesen
Elektronisches PRS ermöglicht Einbindung in…
Weiterlesen

Modular, leuchtstark und flexibel

Das interne Bussystem erlaubt einen modularen Systemaufbau. Dadurch ist der Funktionsumfang beliebig um zahlreiche Zusatzkomponenten erweiterbar. Für die Funktionserweiterung stehen freie Programmierschnittstellen zur Verfügung, die eine direkte Adaption auf Ihre Bedürfnisse ermöglichen.

Intelligente Steuerelektronik

Die integrierte Steuerplatine ist für eigenständige Ermittlungen, Berechnungen, Protokollierungen und Ausgaben von Daten und Messwerten konzipiert. Die „Logik“ des Anzeigesystems ist werkseitig oder vor Ort programmierbar. Klassische Anwendungsfälle sind z.B. programmierbare Reaktionen auf Zustände und Ereignisse mit direkter Ausgabe auf der Anzeigetafel oder Ausgabe auf einer Schnittstelle.

Einfache Datenübergabe und konfigurierbare Datenverarbeitung

Durch die Optimierung der Datenschnittstellen (Feldbus-Schnittstellen) wird die Einbindung in vorhandene Systeme für den Anwender deutlich vereinfacht. Das System ist äußerst anwenderfreundlich und intuitiv aufgebaut, aber auch komplexe Aufgaben lassen sich durch nachträgliche Programmierung einfach lösen.
Das System kann einfach und schnell an bestehende und kundenseitig nicht veränderbare Telegramme angepasst werden - durch die Möglichkeit der direkten Zuordnung, Auswertung und Umsetzung der einzelnen Befehle und Werte in den entsprechenden Datentelegrammen.

Systemarchitektur

LED-Anzeigetafel mit bis zu 16,7 Mio. Leuchtfarben für Innen- oder Außenanwendung

Für jeden Einsatz gerüstet - für Indoor oder Outdoor statten wir unsere LED-Anzeigetafeln mit dem passendem Equipment aus. Dabei kommt LED-Anzeigetechnik mit bis zu 16,7 Mio. Leuchtfarben zum Einsatz für ein leuchtstarkes und kontrastreiches Anzeigenbild.

Hochwertiges Gehäuse

Die LED-Großanzeigen sind mit einem hochwertigen Gehäuse ausgestattet. Standardmäßig ist das Gehäuse anthrazitfarben und besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium. Optional werden die Gehäuse auf Wunsch auch in anderen Farben individuell angefertigt. Die Gehäusegrößen sind variabel und richten sich nach der Größe der Displayfläche.

Anzeigengröße nach Maß mit ein- oder mehrseitiger Ansicht

Wir liefern Ihnen Ihre Großanzeige auf Maß: der Aufbau der LED-Anzeigetafeln ist modular in Höhe und Breite. Neben der einseitigen Ansicht fertigen wir die LED-Anzeigetafeln auf Wunsch auch mehrseitig aus für optimale Ablesbarkeit aus verschiedenen Richtungen.

Verschiedene Montagearten

microSYST bietet verschiedene Montagearten für jeden Anwendungsfalll an. Standardmäßig werden die LED-Großanzeigen mit Montagevorrichtungen für Wandmontagen, Deckenmontagen, Bodenmontagen oder Einbaumontagen ausgestattet.

Visualisieren von Zahlen, Texten, Werten und Variablen

  • Standschrift, Blinken, Laufschrift, Scrollen
  • Textattribute wie Schriftart, Fett, Kursiv und Farbe
  • Formatierungen wie links-/rechtsbündig, zentriert und Tabulatoren
  • Individuelle Größe, Position und Inhalt von Textfelder
  • Unicode-fähig (auch chinesische, kyrillische und viele weitere Zeichensätze möglich)

Visualisieren von Bildern und Grafiken

  • BMP-, JPG- oder PNG-Dateien
  • Linien, Rechtecke, Dreiecke, Kreise, Bargraphen
  • QR-Codes

Visualisieren von gespeicherten Texten und Grafiken

  • Integrierter Speicher zum einfachen Abruf von Daten
  • Wechselnde Darstellung verschiedener Bildinhalte (Texte, Bilder oder Grafiken)

Ermittlung, Protokollierung und Visualisierung von Daten und Messwerten

  • Integrierte Steuerplatine mit eigenständiger Ermittlung, Protokollierung und Ausgabe von Daten und Messwerten
  • Auswahl der gewünschten Einheit (z.B. Messwert in cm) zur Visualisierung auf der LED-Anzeigetafel

Zusatzkomponenten für Ihre LED-Anzeigetafel

  • Akustische und optische Signalgeber
    Signallampen oder Lautsprecher zur Wiedergabe von Warntönen unterstützen die Informationsvermittlung der LED-Großanzeigen und weisen auf wichtige Informationen oder Grenzüberschreitungen hin.
     
  • Sensoren
    Mithilfe von Sensoren lassen sich Messwerte in Echtzeit auf der LED-Anzeige abbilden (z.B. Geschwindigkeit, Temperatur- und Luftfeuchtigkeit, physikalischer Druck usw.).
     
  • Echtzeituhr / Timer
    Wenn Anwendungen in Verbindung mit Uhrzeiten oder Zeitmessungen stattfinden, kommt der Timer zum Einsatz.
     
  • Weitere Peripherie
    Über verschiedene Schnittstellen lassen sich zusätzliche Komponenten an das System anbinden. Beispielsweise können Lichtschranken und Lichttaster angebunden werden, die bei beweglichen Objekten zum Einsatz kommen.
    Gängige Schnittstellen für die Anbindung von Zusatzkomponenten:
    • Ethernet, WLAN
    • PROFINET, PROFIBUS
    • Serieller Dateneingang
    • Digitale Ein- und Ausgänge
    • BCD
    • A/D-Wandler
    • Impulszähler

Festbeschriftung

Die Anzeigetafeln von microSYST können mit Festbeschriftung ausgeliefert werden. Die Beschriftung kann individuell gestaltet werden (z.B. mit Informationen oder Firmenlogo).

Edelstahlgehäuse

Edelstahlgehäuse werden in Einsatzbereichen eingesetzt, die besonders hohe Anforderungen an die Oberflächenbeschaffenheit haben (z.B. Lebensmittelindustrie, Hygienebereiche). Gehäuse aus Edelstahl haben einen hohen Reinheitsgrad und sind besonders beständig gegenüber Witterungs- und Korrosionseinflüssen.

Echtglasscheibe

Echtglasscheiben sind wärme- und witterungsbeständig. Für Anwendungsbereiche mit extremen Betriebstemperaturen sind sie daher ideal geeignet.

Vibrationsschutz

Bei Anwendungsbereichen mit Erschütterungsrisiko können die Anzeigetafeln mit spezieller Sonderausstattung versehen werden. Eingebaute Dämpfer und Sicherungsvorrichtungen entkoppeln die Anzeige mechanisch von Vibrationen und gewährleisten somit die stetige Funktionalität und Beständigkeit der Anzeige.

Ausstattung für extreme Temperaturbereiche

In der Industrie treten häufig Anwendungsbereiche mit extreme Temperaturen auf. Dafür bietet microSYST verschiedene Ausstattungsvarianten an. Bei besonders niedrigen Temperaturbereichen stattet microSYST LED-Anzeigetafeln bspw. mit Heizelementen aus.

 migramigra Outdoor

Display

DisplayartLED Punktmatrix-Anzeige
Pixelgröße / Pixelabstand

P4: 3 mm / 4 mm
P8: 2,4 mm / 7,62 mm

P8 : 2,6 mm / 8,0 mm
P12: 3,9 x 3,0 mm (oval) / 12 mm
P16: 3,9 x 3,0 mm (oval) / 16 mm

Abstrahlwinkel

P4 : 150° / 150°
P8: 120° / 120°

P8 : 110° / 110°
P12: 110° / 60°
P16: 110° / 60°

Auflösung

P4: 64 x 16 Pixel je Modul
P8: 32 x 16 Pixel je Modul

P8: 32 x 16 Pixel je Modul
P12: 16 x 16 Pixel je Modul
P16: 16 x 16 Pixel je Modul
Displaygröße (B x H)P4: 260 x 65 mm je Modul
P8: 244 x 122 mm je Modul
P8: 244 x 122 mm je Modul
P12: 187 x 187 mm je Modul
P16: 264 x 264 mm je Modul
Helligkeitsanpassungautomatisch oder manuell einstellbar
LeuchtfarbeP4: 3 Farben rot, grün und Mischfarbe (ähnlich gelb)
P8: bis zu 16,7 Mio. Leuchtfarben möglich

P8: bis zu 16,7 Mio. Leuchtfarben möglich
P12: 3 Farben rot, grün und Mischfarbe (ähnlich gelb)
P16: 3 Farben rot, grün und Mischfarbe (ähnlich gelb)

Ansichtein- oder mehrseitig

Dateneingang & Darstellung

Dateneingang

wahlweise: Ethernet TCP/IP, WLAN, Profibus-DP, Profinet I/O RT, HTTP (Server erforderlich),
Modbus TCP, Modbus RTU, Ethernet IP, EtherCAT, CANopen, DeviceNet, InterBus, USB. Seriell, A/D-Wandler, Impulseingang, Binär, BCD, DVI

Konfigurations-
schnittstelle
RS232, RS485, USB oder Ethernet TCP/IP
Darstellbare ZeichenASCII-Zeichensatz (20H...7FH), frei definierbare Sonderzeichen und Grafik
Zeichenhöhe | AbleseentfernungP4 :
30 mm | 12 m
40 mm | 16 m
55 mm | 22 m
65 mm | 26 m
... | ...
P8:
50 mm | 20 m
75 mm | 30 m
100 mm | 40 m
120 mm | 50 m
... | ...
P8 :
50 mm | 20 m
75 mm | 30 m
100 mm | 40 m
120 mm | 50 m
... | ...
P12 :
75 mm | 30 m
110 mm | 45 m
160 mm | 65 m
180 mm | 75 m
... | ...
-P16 :
100 mm | 40 m
150 mm | 60 m
210 mm | 85 m
250 mm | 100 m
... | ...

Gehäuse & Montage

GehäuseAluminium pulverbeschichtet
Gehäusefarbe

RAL 7016 (anthrazit)
optional andere Gehäusefarbe verfügbar

Montageart

Multigelenk, Montagewinkel, Kettenaufhängung oder Einbaurahmen

Spannungsversorgung

Betriebsspannung

230 VAC / 50 Hz, 110 VAC / 60 Hz,
100 bis 240 VAC, 50 bis 60 Hz oder 24 VDC ±20 %

Leistungsaufnahme

P4:
max. 14 W / Modul (rot, grün, Mischfarbe (ähnlich gelb))
+ 5,0 W für Steuerelektronik Microcontroller
(+ 30,0 W für IPC)
P8:
max. 30,0 W / Modul (rot)
max. 25,0 W / Modul (rot, grün, Mischfarbe (ähnlich gelb))
+ 5,0 W für Steuerelektronik
P8 (16,7 Mio. Farben):
max. 7,5 W / Modul (einfarbig)
max. 9,5 W / Modul (7 Farben)
+ 5,0 W für Steuerelektronik Microcontroller
(+ 30,0 W für IPC)
P12:
max. 20,0 W / Modul (rot)
max. 35,0 W / Modul (rot, grün, Mischfarbe (ähnlich gelb))
+ 5,0 W für Steuerelektronik
 P16:
max. 20,0 W / Modul (rot)
max. 35,0 W / Modul (rot, grün, Mischfarbe (ähnlich gelb))
+ 5,0 W für Steuerelektronik

Umgebungsbedingungen

SchutzartIP54 oder IP65IP44 oder IP65
Betriebstemperatur

0...+50 °C

Standard: -20...+50 °C

optional mit Heizung: -25...+50 °C

Lagertemperatur-25...+70 °C-25...+70 °C

Anfrage senden

Technische Details (optional)

Technische Details (optional)

Technische Details (optional)

Technische Details (optional)

Technische Details (optional)

Anfrage | miline

Technische Details (optional)

Fehlersymptome
Technischer Ansprechpartner
Technischer Ansprechpartner
Lieferadresse
Lieferadresse

Kontaktdaten

microSYST Systemelectronic GmbH

Am Gewerbepark 11
92670 Windischeschenbach

+49 96 81 / 91 96 0 - 0