microSYST auf Recruiting-Tour

21.04.2018

Weidener Ausbildungsmesse mit 109 Ausstellern

„Nachwuchs-Recruiting steht auf unserer Agenda ganz oben, um uns fit für die Zukunft zu halten“, so Geschäftsführerin und Ausbilderin Elke Bannert. Die Ausbildungsmesse im benachbarten Weiden ist deshalb schon seit Jahren fest im microSYST-Terminkalender eingeplant.

Technik und Information: Vielfältige Einblicke

Mehrere tausend Jugendliche drängten am 21. April in die Weidener Max-Reger-Halle, wo insgesamt 109 Aussteller ihre Ausbildungsberufe vorstellten. Am microSYST-Messestand erwartete die Jugendlichen ein spannender Ausflug in die Welt der Anzeige- und Kommissioniertechnik. Die Ausbilder Elke Bannert und Gerhard Reindl standen zusammen mit mehreren derzeitigen Auszubildenden den jugendlichen Besuchern mit ihren teils begleitenden Eltern Rede und Antwort. Dabei rückten natürlich vor allem die attraktiven Ausbildungsmodelle in den Mittelpunkt des Interesses: Zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement sowie zum/zur Elektroniker/-in für Geräte und Systeme.

Erlebniswelt Ausbildungsmesse

„Auch für uns ist immer wieder spannend, wie die jungen Leute auf unser Unternehmen, unsere Produkte und Ausbildungsperspektiven reagieren. Deshalb ist auch für uns jede Ausbildungsmesse von Neuem ein tolles Erlebnis“, fasst Elke Bannert ihre Erfahrungen zusammen. Apropos Erlebnis: Technik hautnah erleben war für die Besucher nicht nur durch den Auszug aus der microSYST-Produktwelt möglich: Beim LED-gesteuerten Gewinnspiel versuchten zahlreiche Jugendliche ihr Glück.